HUS Story #1<br />Pascal & Luisa

HUS Story #1
Pascal & Luisa

Wie sehen IKEA Möbel aus, wenn sie sich in der individuellen und kunterbunten Einrichtung unserer Kunden einfügen? In der neuen Serie «HUS Story» besuchen wir kreative Menschen in ihrem gemütlichen Zuhause – und entdecken Lieblingsstücke, inspirierende Einrichtungsstile und Alltagsgeschichten.

Die Mitbewohner Pascal Grob und Luisa Silvestri sitzen auf dem Tagesbett in ihrem WohnzimmerPascal Grob 26, Fotograf
Luisa Silvestri 26, Künstlerin
3-Zimmerwohnung, Kreis 3 Zürich

Zum Auftakt statten wir Pascal Grob, dem Fotografen unserer Serie, einen Besuch ab. Pascal ist Gourmet, Modekenner und selbstständiger Fotograf. Er arbeitet Teilzeit als Art Director in einem Geschäft für skandinavische Vintage Design Möbel und schwärmt für die Designer Tapio Wirkkala und Alvar Aalto. Mit seiner Mitbewohnerin Luisa Silvestri, ihres Zeichens Modeberaterin und Künstlerin, bewohnt er im Erismannhof in Zürich – seit 1928 eine städtische Siedlung – eine schmucke WG mit Holzofen-Heizung und Chalet-Charme.

Gemütliches Zimmer mit dunkler Holz-Täferung, Fenster, Hocker als Nachttisch und Bett mit IKEA MatratzeWie beschreibt ihr euren Einrichtungsstil?
«Minimalismus und skandinavisches Design kombiniert mit Bauhaus Schlieren (nicht die Kunstrichtung) und einer IKEA Küche.»Drei Pflanzentöpfe vor Fenstersims, eine Pflanze steht auf einem Backstein-Sockel und eine auf einem Holzhocker

Küchenregal mit Frischhaltegläsern, Kochbüchern, Öl und Essig neben weissem Kachelofen

IKEA Schuhgestell, Skateboard und Eames Garderobe mit zwei MäntelnWas ist euer IKEA Lieblingsprodukt?

Luisa Silvestri giesst sich Tee mit der IKEA RIKLIG Teekanne einLuisa: «Ich liebe Brennesseltee und brauche die Teekanne mehrmals täglich.»

Drei IKEA PS 2014 Aufbewahrungselemente flankiert von zwei Lautsprecherboxen und mit Büchern, Magazinen und einer VasePascal: «Eigentlich meine Matratze. Interessanter ist aber dieses IKEA Gestell.»

Wo hält ihr euch am häufigsten auf?

Küchenausschnitt mit Holztisch und -stühlen, Teekocher und Kaffeemühle, -filter und Kühlschrank«Wir kochen beide sehr viel, oft auch gemeinsam.» Luisa Silvestri bereitet am Tisch Feta zu und Pascal Grob mischt eine Tagine-Sauce fürs Mittagessen

Mittagessen von oben: Tagine-Sauche, Brotscheiben, angebratene Tomaten und ZuchettiGibt es ein Möbel mit einer besonderen Geschichte?

Daybed mit SINNERLIG Kissen vor weisser Täferwand, darüber hängt ein String-Regal, am Boden stehen MagazinePascal: «Das Untergestell des Daybeds stammt von einem Bauern, ich habe es über einen Instagram-Möbelverkauf erworben – und später abgeschmirgelt. Das Sitzkissen habe ich in Finnland auf Mass anfertigen lassen.»

Wann fühlt ihr euch zuhause?

Die Porträtierten unserer HUS Stories #1 fühlen sich in Birkenstock und Finken am wohlsten zuhause

Lies alle Beiträge unserer Serie HUS Story und entdecke weitere innovative und persönliche Einrichtungen.

Fotos: Pascal Grob
Tags: Home Story HUS Story IKEA Produkte Interior Design

Inter IKEA Systems B.V. 2018